Ein ausgewogenes Erscheinungsbild traditioneller Walliser Kapellen, in Harmonie und Sichtkontakt mit der Kirche von Unterbäch.
Gut sichtbar positioniert, auch bei Näherung auf der Alpstrasse, oder auf dem Fussweg.

Dachneigung und First sind auf das Bietschhorn ausgerichtet.